18.04.2020

Spezielle Situation aufgrund des Coronavirus (COVID-19)

  Die Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus (COVID-19) wirken. Die Ausbreitung des Virus wurde gebremst, erste Lockerungen der Massnahmen sind die Folgen. Der Bundesrat hat deshalb beschlossen, dass Arztpraxen ab dem 27. April 2020 wieder in den Normalbetrieb zurückkehren dürfen. Die Praxis Brunnenhof nimmt Terminvereinbarungen ab dem 27. April gerne unter der Nummer 034 411 22 11 entgegen. Es gilt weiterhin die Hygienemassnahmen einzuhalten, was wir selbstverständlich einhalten werden. Auch ist es so, dass beim Haupteingang keine Patienten reinkommen werden, welche Symptome wie Atembeschwerden, Husten, Fieber und/oder Hals-Gliederschmerzen haben. Für diese Patienten haben wir zwei separate Eingänge geschaffen.  Sollten Sie den Verdacht haben, sich mit dem Coronavirus (COVID-19) angesteckt zu haben, bitten wir Sie uns zuerst telefonisch (034 411 22 11) zu kontaktieren und zu Hause zu bleiben. Unser Team kann Ihnen  anschliessend per Telefon das notwendige Vorgehen erläutern. 
 
 Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis
 
 Team Praxis Brunnenhof